Schmitt Söhne - Werkstatt

Spot-Repair bei Schmitt Söhne

Man kennt uns als ältester Lackierbetrieb in Köln und wir sind bekannt für die Beseitigung von Karosserie- und Lackschäden bei PKW, Transportern und LKW’s. Doch es muss nicht jedesmal eine Voll- oder Teillackierung sein: Kleinere Schönheitsreparaturen führen wir im Rahmen von Spot-Repair oder Smart-Repair für Sie durch.

Spot-Repair – was bedeutet das?

Spot-Repair gehört zu den Smart-Repair Techniken. Als Spot-Repair bezeichnet man die Beseitigung kleiner Lackschäden. Dabei müssen die zu lackierenden Teile nicht ausgebaut werden, wass die Lohnkosten minimiert. Der Schaden im Lack wird beigeschliffen, ausgespachtelt und erneut geschliffen. Anschließend wird eine Grundierung aufgesprüht. An unserer Farbmischbank wird dann der entsprechende Fahrzeuglack gemischt. Dabei ist es wichtig, genau den richtigen Farbton zu treffen, damit das Lackierergebnis optimial wird. Je nach Lackart wird die Farbe in mehreren Schichten aufgetragen und anschließend mit Klarlack übersprüht.

Welche Vorteile hat Spot-Repair bei Schmitt Söhne?

Neben den geringeren Lohnkosten dauert solch eine Spot-Repair Lackierung nicht so lange wie eine Teillackierung und man kann schneller wieder über das Fahrzeug verfügen. Dazu kommt, dass aufgrund der geringeren Lackmenge die Umwelt entlastet wird.

Wir von SCHMITT SÖHNE aus Köln sind der Fachbetrieb für Karosserie- und Lackarbeiten. Wir beraten Sie gerne, ob sich der Schaden an Ihrem Fahrzeug mit Spot-Repair Methoden raparieren lässt.

Bei uns ist Ihr Auto in guten Händen!